Kanzlei



Der Gründung der auf immobilienrechtliche Problematiken orientierten Sozietät Heilmann Kühnlein Rechtsanwälte  im Januar 2005 ist bereits eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit der Rechtsanwaltskanzleien Heilmann und Kühnlein vorausgegangen, deren Beratungstätigkeit sich seit ihrer Gründung in den Jahren 1996 bzw. 1998 auf immoblienrechtliche Fragen konzentriert.

Der Zusammenschluß dient dem Ziel, unseren Mandanten zukünftig unter einem Dach in noch größerer Bandbreite kompetente und hochspezialisierte Beratungsdienstleistung in nahezu sämtlichen Belangen des Immobilienrechts anbieten zu können und zugleich dem Mandanten höchstpersönlich und flexibel zur Verfügung zu stehen.

Selbstverständlich beraten und vertreten wir Sie auch gern auf den üblichen Tätigkeitsfeldern anwaltlicher Dienstleistung, namentlich des allgemeinen Zivilrechts, des Erbrechts und der weiteren im Leistungsspektrum aufgeführten Gebiete, auf denen wir ebenfalls über langjährige Erfahrung verfügen.

 

Anschrift



Der Rechtsanwalt ist der unabhängige Berater und Vetreter in allen Rechtsangelegenheiten (§ 3 BRAO). Er darf keine Bindungen eingehen, die seine berufliche Unabhängigkeit gefährden und ist seinen Mandanten zu strikter Parteilichkeit und Verschwiegenheit verpflichtet (§ 43a BRAO).

  • Hierin sehen wir nicht nur berufsrechtliche Vorgaben, sondern zugleich aus tiefster Überzeugung eine klare Handlungsmaxime zum Nutzen unserer Mandanten.
  • Bei der Bearbeitung der uns anvertrauten Problematiken legen wir trotz des Anspruches wissenschaftlicher Arbeitsweise größten Wert auf praxisgerechte und wirtschaftliche Lösungen für unsere Mandantschaft. Aufgrund der persönlichen Betreuungsstruktur sind wir in der Lage, Lösungsstrategien hochgradig eng mit dem Mandanten abzustimmen und dabei jederzeit flexibel zu reagieren.
  • Ihr Erfolg ist unser Erfolg. Ihre Empfehlung ist unser Mandat von morgen.